Magdeburg l Wer in Magdeburg seine Woche mit ein paar Runden in der Schwimmhalle Große Diesdorfer Straße beginnen wollte, wurde enttäuscht. Die Pannenserie reißt nicht ab, die Schwimmhalle bleibt seit dem 27. August 2018 bis mindestens einschließlich 28. August geschlossen - inklusive Sauna, teilte die Stadtverwaltung Magdeburg mit.

Grund seien technische Probleme, heißt es auf der Internetseite der Stadt Magdeburg. Stadtsprecher Michael Reif erklärte, es gebe wieder einen Fehler in der Steuerung der Wasseraufbereitung. Die Fehlersuche laufe auf Hochtouren, habe aber bislang zu keinem Ergebnis geführt.

Bereits Anfang August 2018 musste die Schwimmhalle Diesdorf geschlossen bleiben. Grund war auch hier ein Fehler an der Wasseraufbereitungsanlage.