Unfallgefahr

Unbekannter platziert Steine auf Fahrbahn

Ein Unbekannter hat in Magdeburg Steine auf der Straße platziert. Eine Magdeburgerin konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen.

Magdeburg (vs) l Ein unbekannter Mann hat am frühen Neujahrsmorgen beinahe für einen schweren Unfall auf dem Westtring gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, ist am 1. Januar eine Frau mit ihrem Auto gegen 5.30 Uhr auf dem Westring gefahren, als sie über dort platzierte Pflastersteine fuhr. Die Fahrerin musste die Steine unte dem Auto hervorholen, um weiterfahren zu können.

Ein bislang unbekannter Mann soll die Steine im Bereich der Schule am Westring auf die Straße gelegt haben. Zuvor habe der Täter die Steine vermutlich von einer nahegelegenen Baustelle entwendet, so die Polizei. Nachdem der Mann die Steine auf die Straße gelegt habe, soll er in Richtung Südring gegangen sein.

Der Mabnn wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,80 Meter groß
  • circa 25 Jahre alt
  • zweifarbige Kopfbedeckung

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zur Identität des Täters geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0391/546-3295 beim Polizeirecier Magdeburg zu melden.