Magdeburg l Zu einem schweren Unfall ist es am Freitagabend in der Magdeburger Altstadt gekommen. Dort war gegen 20 Uhr ein Kia Ceed mit einer Straßenbahn der Linie 6 in Richtung Herrenkrug kollidiert. Wie die Polizei vor Ort mitteilte, sei der Unfallhergang noch völlig unklar.

Allerdings kracht es öfters auf der Otto-von-Guericke-Straße in Höhe der Keplerstraße, da viele Fahrzeugführer dort verbotswidrig wenden. Bei dem Unfall sind zwei Menschen zum Teil schwerverletzt worden. Sie kamen unter notärztlicher Begleitung in die Magdeburger Universitätsklinik. Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache.