Magdeburg l Bauerndemo, Fridays for Future, Trauermarsch zum 75. Jahrestag der Bombardierung Magdeburgs von rechtsgerichteten Organisatoren sowie Gegenveranstaltungen - am 17. Januar 2020 kam es in Magdeburg zu mehreren Demonstrationen.

Welche Auswirkungen die Demonstrationen auf das Leben und den Verkehr in Magdeburg hatten, erfahren Sie hier in unserem Ticker.

Die Landwirte waren ab etwa 9 Uhr mit etwa 500 Traktoren in die Stadt gekommen, die Fridays-for-Future-Bewegung mobilisierte mehr als 25 Ortsgruppen und startete um 15 Uhr. Vor allem am Hauptbahnhof wurde es deshalb eng. Bei den Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) kam es im Linienverkehr zu teils erheblichen Einschränkungen.

(Mitarbeit Ticker: Sebastian Rose, Ivar Lüthe, Martin Rieß, Maria Kurth, Karolin Aertel, Tom Wunderlich)