Ehrung

Wahl zum Magdeburger des Jahres: Hobbyläufer laufen 24 Stunden und sammeln Spenden für Mukoviszidose-Kranke

Sie sind unermüdlich im Einsatz, um andere in Bewegung zu bringen. Drei Hobbyläufer wurden bei der Wahl zum Magdeburger des Jahres geehrt.

Von Marco Papritz 17.01.2022, 05:00
Volksstimme-Redakteur Marco Papritz (von links) hielt die Laudation auf Heiko Björn, Ingo Sparenberg und Sabine Björn, die fünften Gewinner der Magdeburger des Jahres 2021.
Volksstimme-Redakteur Marco Papritz (von links) hielt die Laudation auf Heiko Björn, Ingo Sparenberg und Sabine Björn, die fünften Gewinner der Magdeburger des Jahres 2021. Foto: Viktoria Kühne

Magdeburg - Was zeichnet einen Magdeburger des Jahres aus? Er hat eine gute Idee, er ist meistens in seiner Freizeit aktiv, er ist im Idealfall nicht allein und manchmal auch etwas verrückt. So wie Ingo Sparenberg, Sabine und Heiko Björn, die fünften Gewinner bei der Wahl zum Magdeburger des Jahres 2021.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<