Magdeburg l Es vergeht derzeit kaum eine Woche, in der in Magdeburg nicht Autos gestohlen werden. Jetzt sind innerhalb von zwei Tagen vier Fahrzeuge entwendet worden. Tatzeit: Vom 15. Juli bis 17. Juli 2019.

Die Diebstähle ereigneten sich quer durch Magdeburg. Ob ein Zusammenhang besteht, ist nicht klar, aber auch nicht auszuschließen, sagte eine Polizeisprecherin.

Hochwertige Autos in Magdeburg geklaut

Entwendet wurden ein weißer Mercedes Sprinter aus der Straße Am Pfahlberg, ein grauer Mazda CX 5 aus der Pfeifferstraße, ein schwarzer Audi Q7 aus dem Bekassinenweg sowie ein grauer Audi A6 mit sehr hochwertiger Ausstattung aus der Straße Zur Tonkuhle. Alle Autos waren ordnungsgemäß geparkt, jedoch nicht durch einen Zaun oder Garage geschützt.

Ob alle Fahrzeuge mit dem so genannten Keyless-System ausgestattet waren, ist nicht bekannt.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht wieder Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tätern geben können. Diese werden unter 0391/546-3292 entgegengenommen.