Magdeburg l In der Nähe des Magdeburger Hasselbachplatzes ist am Freitag gegen 10.30 Uhr ein 18-jähriger Magdeburger von zwei Personen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe seines Bargeldes aufgefordert worden. Aus Angst übergab der Jugendliche den unbekannten Tätern sein Bargeld im oberen zweistelligen Bereich.

Die Täter wurden wie folgt beschrieben :

1. Täter:

  • männlich,
  • ca. 20 bis 22 Jahre alt,
  • ca. 175-185 cm groß,
  • südeuropäischer Phänotypus,
  • dunkelbraunes bis schwarzes Haar zur Seite frisiert,
  • sehr schlanke Gestalt,
  • auffällig spitzes Kinn,
  • rotes T-Shirt mit weißem Rand,
  • orange-braune Bomberjacke,
  • hellblaue Jeans.

2. Täter:

  • männlich,
  • ca. 18 Jahre alt,
  • südeuropäischer Phänotypus,
  • leichter Oberlippenbart,
  • dunkelblaues / schwarzes T-Shirt,
  • schwarze Daunenjacke.

Zeugen, welche den Vorfall wahrgenommen haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Magdeburg unter der Telefonnummer 0391/546-3291 zu melden.