Magdeburg (dpa) l Die Magdeburger können wegen der anhaltenden Sommerhitze nicht mehr am späten Nachmittag über den Wochenmarkt bummeln. Wegen der hohen Temperaturen seien die Stände am Alten Markt von Dienstag an bis auf Weiteres drei Stunden kürzer geöffnet, teilte die Stadt mit. Statt um 17 Uhr schließe der Markt bereits um 14 Uhr. Am Samstag können Besucher indessen wie gewohnt zwischen 9 und 13 Uhr einkaufen.

Die Meteorologen kündigten für die gesamte Woche mehr als 30 Grad Celsius an. Unter diesen Bedingungen sei die Qualität und Frische der angebotenen Produkte nur mit verkürzten Öffnungszeiten zu gewährleisten, hieß es vonseiten der Stadt Magdeburg zur Begründung.