1. FCM

Magdeburger Stadtrat diskutiert die Zukunft der MDCC-Arena

Soll der FCM sein Stadion künftig in eigener Regie bespielen und bewirtschaften? Eine Mehrheit im Magdeburger Stadtrat plädiert für eine offene Debatte zur Sache.

Von Katja Tessnow Aktualisiert: 23.11.2022, 10:40
2006  erbaut und 2019 mit hüpfsicheren Tribünen nachgerüstet, bietet die MDCC-Arena in Magdeburg heute Platz für bis zu 30.000 Besucher.
2006 erbaut und 2019 mit hüpfsicheren Tribünen nachgerüstet, bietet die MDCC-Arena in Magdeburg heute Platz für bis zu 30.000 Besucher. Foto: picture alliance / dpa

Magdeburg - Eine Mehrheit der Stadträte in Magdeburg ist offen für eine Debatte zur Zukunft der MDCC-Arena in neuer Trägerschaft. Die Fraktion Gartenpartei/Tierschutzallianz schlägt die Übertragung des Stadions an den 1. FCM vor.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.