Bundestagswahl

Zweite Abstimmung unter Corona-Bedingungen in Magdeburg

Die Bundestagswahl im Wahlkreis Magdeburg/Schönebeck ist gelaufen. Es war die zweite Abstimmung unter Corona-Bedingungen. Wie Wahlkreisleiter Holger Platz den Ablauf einschätzt:

Aktualisiert: 27.09.2021, 15:15
Stimmauszählung zur Bundestagswahl 2021 in dem wohl schönsten Wahllokal Magdeburgs ? dem Schmuckhof des Kulturhistorischen Museums.
Stimmauszählung zur Bundestagswahl 2021 in dem wohl schönsten Wahllokal Magdeburgs ? dem Schmuckhof des Kulturhistorischen Museums. Foto: Ivar Lüthe

Magdeburg - In den Wahllokalen im Wahlkreis Magdeburg/Schönebeck verlief der Wahltag ohne Probleme oder besondere Vorkommnisse, resümierte Wahlleiter Holger Platz. Er hatte sich am Wahltag nicht nur in der Landeshauptstadt, sondern auch im Salzlandkreis ein Bild vor Ort gemacht. So besuchte er unter anderem Wahllokale in Schönebeck, Barby und Calbe/Saale.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.