Oebisfelde/Weddendorf l Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Oebisfelde, Weddendorf und Wassensdorf löschten in der Nacht von Freitag auf Sonnabend den Brand einer Böschung an der ICE-Strecke zwischen Weddendorf und Wassensdorf. Ausgelöst wurde der Alarm um 0.30 Uhr. Ursache des Feuers sei laut Angaben der Feuerwehr der Funkenflug eines auf der ICE-Strecke tätigen Schienenschleifzuges gewesen. Die Funken hätten das trockene Gras an der Böschung in Brand gesetzt.