Wiederbelebt

Bauernmarkt im Ackerwinkel: Hötensleben auf den Beinen

Die Operation Wiederbelebung ist gelungen. Der Hötensleber Bauernmarkt hat am Wochenende eine hochgeschätzte Neuauflage erlebt. Hunderte Besucher und zahlreiche Stände säumten den ganzen Veranstaltungstag über den Ackerwinkel.

Von Reinhard Klar und Ronny Schoof 27.09.2022, 12:29
Blick zur Mittagsstunde in den Ackerwinkel. Der Bauernmarkt war bestens besucht. Aufgrund der überaus positiven Resonanz dürfte eine regelmäßige Wiederholung wahrscheinlich geworden sein.
Blick zur Mittagsstunde in den Ackerwinkel. Der Bauernmarkt war bestens besucht. Aufgrund der überaus positiven Resonanz dürfte eine regelmäßige Wiederholung wahrscheinlich geworden sein. Foto: A. Psoch

Hötensleben - Angesichts des riesigen Menschenrummels, der sich schon zur Eröffnung im Ackerwinkel eingestellt hatte, griff Hötenslebens stellvertretender Bürgermeister Detlef Bratzke ins ganze hohe Wortefach und bezeichnete den Bauernmarkt als „ein historisches Ereignis“, denn er sei der erste in diesem Jahrtausend, nachdem sich die Veranstaltung zu DDR-Zeiten zu einer beliebten Tradition gemausert hatte, dann aber einer viel zu langen Unterbrechung anheimfiel.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.