Umwelttag

Gärtner, Musical und Apfelkunde

Das Ummendorfer Bürgerforum lädt wieder zum Umwelttag ein. Die achte Auflage der Veranstaltung findet am Sonntag, 10. September, statt.

Von Hartmut Beyer

Ummendorf l Das Tagesprogramm zwischen Kirche, Kräutergarten und Heinemanns Hof werde „mit seinen Informations- und Erlebnisveranstaltungen reichlich Gelegenheit dazu bieten, dem Ansinnen des Umwelttages gerecht zu werden“, ist UBF-Geschäftsführer Sven Uebrig überzeugt. Der Verein Bürgerforum, der auch kommunalpolitisch in Ummendorf mitmischt und die größte Fraktion im Gemeinderat stellt, hat seinem achten Umwelttag das Motto „… wenn das Gute liegt so nah!“ verpasst. Damit wolle man unterstreichen, dass Umweltbewusstsein schon im Kleinen und vor der Haustür anfängt.

„An den Informationsständen werden einige Experten Auskunft geben, die selten so konzentriert anzutreffen sind“, blickt Sven Uebrig voraus. Lokale und regionale Partner sind unter anderem die Bördegärtnerei Erxleben, Imker Mathias Wöhle, die Auleber Obstmanufaktur aus Hötensleben und der Ummendorfer Rassegeflügelzuchtverein. „Daneben sollen natürlich auch Versorgung und Unterhaltung nicht zu kurz kommen“, so Uebrig, „es gibt ein Café, herzhaften Imbiss und musikalische Umrahmung durch die Musikschule ‚Kurt Masur‘ Oschersleben sowie durch die Schalmeienkapelle Ummendorf.“

Im Laufe des Nachmittags könne man kurzen Buchlesungen zuhören oder Obstsorten bestimmen lassen. „Darauf möchten wir besonders aufmerksam machen“, sagt Sven Uebrig. „Pomologe Sigurd Schossig aus Biederitz steht dafür von 13 bis 17 Uhr auf Heinemanns Hof zur Verfügung. Er ist ein absoluter Experte auf einem Gebiet und hat allein bei der Apfelsortenbestimmung etwa 400 Sorten abrufbereit.“

Das Programm am 10. September beginnt bereits um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche. „Dort findet ab 17 Uhr auch der Tagesabschluss mit dem Kindermusical ‚Alles Liebe, Martin Luther‘ statt, an dem wir schon fleißig proben und das gewiss auch Erwachsenen gefallen wird“, so Uebrig.

Das 1990 gegründete Ummendorfer Bürgerforum richtet seit 1999 Umwelttage mit immer unterschiedlichen Themenschwerpunkten aus. Für diese Aktivitäten wurde der Verein auch schon mit dem Umweltpreis des Landkreises Börde ausgezeichnet.