Straßenbau

In Großalsleben wird die Landstraße saniert

Die Sanierung der Landstraße L80, die durch Großalsleben führt, kommt gut vorran. Und es geht bunt auf der Baustelle zu.

Die Bauarbeiten in der Landstraße in Großalsleben.
Die Bauarbeiten in der Landstraße in Großalsleben. Foto: Yvonne Heyer

Von Yvonne Heyer

Großalsleben l Der erste Bauabschnitt bei der Sanierung der Landesstraße (L) 80 in Großalsleben ist im vollen Gange. Aktuell wird der Kreuzungsbereich der L 80 und der L24 in Richtung Gröningen ausgebaut. Und der Betrachter wird schnell feststellen, dass es im ausgebaggerten Straßenbett vor allem bunt zugeht. Gasrohre sind gelb, blau steht für die Trinkwasserleitung, die genauso erneuert wird wie der Regenwasserkanal, die Einläufe sind grün. Sind die Bauarbeiten im genannten Kreuzungsbereich abgeschlossen, werden die Arbeiten am entgegengesetzten Ortsteingang, von Kleinalsleben kommend, fortgesetzt. Inzwischen liegt zumindest eine mündliche Zusage des Landkreises vor, dass ein einsturzgefährdetes Haus im Baustellenbereich abgerissen werden darf und es nicht zu Verzögerungen kommt. Foto: Yvonne Heyer