Debattenforum

Initiative Seehausen links will Jubiläum nachfeiern

Die Initiative „Seehausen links“ will ihr zehnjähriges und 2021 wegen Corona gecanceltes Jubiläum unter dem Motto „10 + 1“ nachholen. Anerkennung gibt es aus vielen Ecken der Gesellschaft.

Von Ralf Franke 29.09.2022, 16:47
2020 sammelte die Linksinitiative zum Beispiel auf dem Seehäuser Postplatz Unterschriften für das Volksbegehren gegen den Lehrermangel in Sachsen-Anhalt.
2020 sammelte die Linksinitiative zum Beispiel auf dem Seehäuser Postplatz Unterschriften für das Volksbegehren gegen den Lehrermangel in Sachsen-Anhalt. Archivfoto: Ralf Franke

Seehausen - Im Jahr 2011 gründete sich die Initiative „Seehausen links“ mit dem Untertitel „sich interessieren und einmischen“ als offenes Debattenforum für Politik und Kultur im ländlichen Raum.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.