Corona

Ab sofort im Altmarkkreis Salzwedel Impfung für Kinder möglich

In den Impfzentren des Altmarkkreises Salzwedel können ab sofort auch Kinder geimpft werden.

Im Altmarkkreis Salzwedel können ab sofort auch Kinder in den Impfzentren geimpft werden.
Im Altmarkkreis Salzwedel können ab sofort auch Kinder in den Impfzentren geimpft werden. Foto: dpa/Oliver Berg

Altmarkkreis (vs) - Das Impfen von Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahre ist ab sofort im Altmarkkreis Salzwedel auch in den Impfzentren möglich. Das Land ermögliche den Impfzentren, Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren Corona-Schutzimpfungen anzubieten, heißt es in der Mitteilung der Behörde. Nach Ansicht der Ständigen Impfkommission kann 12- bis 17-Jährigen auf Wunsch der Eltern oder Sorgeberechtigten und nach ärztlicher Aufklärung eine COVID-19-Impfung angeboten werden. Eine allgemeine Impfempfehlung der Impfkommission für diese Altersgruppe liege nicht vor, sondern nur bei bestimmten Vorerkrankungen und wenn im Umfeld besonders gefährdete Personen sind.

Kinder ab 12 Jahre können für eine Immunisierung mit dem von Biontech/Pfizer entwickelten mRNA-Impfstoff ohne eine vorherige Terminvereinbarung einen der drei Standorte des Impfzentrums zu den Öffnungszeiten vorgestellt werden. Telefonische Auskunft bietet der Altmarkkreis Salzwedel unter der Telefonnummer 03901/84 01 67 an. Ob die Impfung tatsächlich erfolgen kann, entscheidet der impfende Mediziner.