1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Salzwedel
  6. >
  7. Bundesfeldweg bei Salzwedel wird nicht ausgebaut - keine Entlastung für Verkehr in der Stadt

Keine entlastung für Salzwedel "Bundesfeldweg" wird nicht ausgebaut: Kreistag streicht Bundesstraßenverbindung für Salzwedel

Salzwedel erhält keine ersehnte Verkehrsentlastung: Der sogeannte Bundesfeldweg wird nicht ausgebaut. Ein Kreistagsbeschluss begräbt alle Hoffnungen auf eine Verkehrs-Entlastung.

Von Alexander Rekow Aktualisiert: 27.03.2024, 08:29
Zumindest der Bahnübergang auf dem Bundesfeldweg ist kreisstraßengerecht ausgebaut. Ein grundsätzlicher Ausbau ist nun aber gestrichen worden. .
Zumindest der Bahnübergang auf dem Bundesfeldweg ist kreisstraßengerecht ausgebaut. Ein grundsätzlicher Ausbau ist nun aber gestrichen worden. . Archivfoto: Antje Mewes

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Salzwedel - Der Überbringer schlechter Nachrichten hat einen schlechten Stand. Daher betonte Salzwedels Bauamtsleiterin Martyna Hartwich kürzlich lieber, woher die für einige Salzwedeler wohl weniger erfreuliche Nachricht stammt: „Der Altmarkkreis hat es uns mitgeteilt.“