Verordnung des Kreises

Gartenfeuer im Altmarkkreis Salzwedel für sechs Wochen wieder erlaubt

Manche Nachbarn werden sich ärgern. Viele Gartenbesitzer freuen sich dennoch, dass im Altmarkkreis Salzwedel die Gartenfeuer weiter erlaubt sind - allerdings nur bis 15. November.

02.10.2021, 14:05
Bis einschließlich 15. November sind Gartenfeuer im Altmarkkreis Salzwedel nun wieder erlaubt.
Bis einschließlich 15. November sind Gartenfeuer im Altmarkkreis Salzwedel nun wieder erlaubt. Symbolfoto: Martin Rieß

Altmarkkreis (vs)  - Ab sofort dürfen sie wieder lodern: Für knapp sechs Wochen sind Gartenfeuer auf dem Gebiet des Altmarkkreises Salzwedel wieder erlaubt.

Bis einschließlich 15. November können Gartenbesitzer ihre pflanzlichen Abfälle auf Grundlage einer kreislichen Verordnung auf ihren Grundstücken verbrennen. Sie müssen dabei aber eine Vielzahl von Regelungen beachten.

In einer Mitteilung heißt es aus der Kreisverwaltung in Salzwedel, dass solche Abfälle jedoch grundsätzlich "kompostiert, der Bioabfallsammlung zugeführt, den Abfallwirtschafts- und Wertstoffhöfen überlassen oder anderweitig verwertet werden" sollen. Erst wenn das nicht möglich sei, dürfe verbrannt werden.

Bis Mitte November können demnach täglich zwischen 11 und 17 Uhr - außer an Sonn- und Feiertagen - Feuer entzündet werden. Dabei müssen unter anderem Mindestabstände zu Gebäuden, Wald oder Versorgungsleitungen einghalten werden. Auch auf die Witterung gilt es zu achten. Außerdem sollte während des Feuers immer eine volljährige Person in der Nähe sein. Die Feuer sollten eine Grundfläche von 1,5 Meter mal 1,5 Meter nicht überschreiten und möglichst nicht über ein Meter Höhe haben. 

Folgende Mindestabstände sollen eingehalten werden:

  • 10 Meter zu Gebäude- und Grundstückgrenzen, Leitungen und anderen brennbaren bzw. gefährdeten Gegenständen oder Sachen.
  • 100 Meter zu Krankenhäusern, Kindereinrichtungen, Schulen, Altersheimen und Pflegeeinrichtungen.
  • 30 Meter zum Wald (im Sinne des Waldgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt).

Im Landkreis Stendal ist ein Verbot in der Diskussion: