Kriminalität in der AltmarkMehr als 30 Gewehre und Munition im Haus - Mutter ruft Polizei

Hat ein Mann seinen Bruder mit einer Waffe bedroht? Das behauptet die Mutter. Kurz darauf rückt die Polizei in einer Kleinstadt in Sachsen-Anhalt an. Nun ist der Fall vor Gericht gelandet.

Von Alexander Rekow 07.12.2022, 06:30
Ein Arsenal von unerlaubten Druckluftwaffen sind bei einer Hausdurchsuchung im Altmarkkreis gefunden worden.
Ein Arsenal von unerlaubten Druckluftwaffen sind bei einer Hausdurchsuchung im Altmarkkreis gefunden worden. Symbolfoto: dpa

Salzwedel - Im Keller auf dem Boden verstreut, im Schlafzimmer und an Heizkörper gelehnt: Die Polizei hat bei einem Mann in der Altmark im August 2018 mehr als 30 Waffen sichergestellt. Nun musste sich der 35-Jährige vor einem Schöffengericht wegen unerlaubten Waffenbesitzes verantworten.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.