Erneuerbare Energien

Photovoltaik: Salzwedels Dörfer werden an Einnahmen beteiligt

Showdown in Salzwedel: Wie viel Geld sollen die Dörfer bekommen, in denen PV-Anlagen stehen? Jetzt steht es fest! Doch zuvor haben sich zwei Stadträte in die Haare bekommen.

Von Alexander Rekow Aktualisiert: 23.09.2022, 08:09
Künftig sollen Orte mit PV-Anlagen in Salzwedel mitverdienen.
Künftig sollen Orte mit PV-Anlagen in Salzwedel mitverdienen. Foto: IMAGO/Christian Ender

Salzwedel - Es ist das letzte Aufeinandertreffen in einer Debatte um die Beteiligung der Ortschaften an den Erträgen aus Photovoltaikanlagen (PV) in der Einheitsgemeinde Salzwedel. Dabei stehen sich zwei Stadträte unversöhnlich gegenüber.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.