Salzwedel (vs) l Am Mittwoch gegen 23.30 Uhr machte ein Radfahrer in Salzwedel die Beamten einer Streife auf sich aufmerksam, da er beim Anblick der Polizisten die Flucht ergriff. Auf der Goethestraße konnte er dann gestellt und kontrolliert werden.

Bei der Personenüberprüfung stellte sich heraus, dass der 37-jährige bereits wegen mehrfacher Drogendelikte polizeilich in Erscheinung getreten war. Nach mitgeführten Betäubungsmitteln befragt, leerte der junge Mann seine Taschen und warf dabei eine kleine Dose ins angrenzende Gebüsch. Darin befand sich, wie sich dann herausstellte, Cannabis. Dieses wurde sichergestellt und eine Strafanzeige gefertigt.