Salzwedel (ao) l Ein Unbekannter hat am Mittwoch um 14 Uhr vor einem Wohnblock in der Ernst-Thälmann-Sraße 121 einen Laubbläser gestohlen. Wie die Polizei erklärt, war der Anzeigenerstatter gerade dabei, die Außenanlage vor dem Wohnblock zu pflegen, als ein unbekannter Mann sich den Laubbläser der Marke Sthil schnappte und aus dem Staub machte. Das Gerät hat einen Wert von etwa 250 Euro.

Demnach lief der Dieb zu seinem Fahrrad und radelte in Richtung Lessing-Grundschule davon. Die Fußgängerampel an der Thälmannstraße überquerte er in Richtung Goethestraße. Der Mann war etwa Anfang 20 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß. Er trug eine schwarze Hose von Engelbert-Strauß mit farbigen Reißverschlüssen und eine schwarze Schirmmütze. Auffällig: Der Täter hatte Piercing in der Unterlippe und einen schmalen schwarzen Bart.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer etwas zum Täter oder dem Diebesgut sagen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Salzwedel zu melden: 03901/8480.