Bonese/Schmölau (ld/dt) l Ein 42-jähriger Lkw-Fahrer ist am Montag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die Kollision ereignete sich auf der Landesstraße zwischen Bonese und Schmölau.

Nach Angaben der Polizei kam der Laster von der Straße ab und kollidierte mit zwei Bäumen. Daraufhin stellte sich der Sattelzug über die Straße quer und stieß auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite nochmals mit einem Baum zusammen. Dabei riss auch die Fahrerkabine ab.

Der Polizei zufolge gelang es dem 42-jährigen Fahrer noch aus dem zerstörten Wrack zu klettern, er blieb jedoch aufgrund seiner schweren Verletzungen neben dem Laster auf der Straße liegen. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die Straße musste für die Bergung voll gesperrt werden.

Bilder

Die Polizei sucht dringend nach einer Ertshelferin, die beim Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort war. Auch andere mögliche Zeugen können sich beim Revier unter 039018480 melden.