Salzwedel (vs) l Eine 86-Jährige war am Montag,17. August, gegen 10 Uhr mit dem Fahrrad auf dem Parallelweg zur Stadtmauer, entlang der Sankt-Ilsenstraße in Richtung Neuperverstraße, unterwegs. Nach Angaben der Polizei wurde sie plötzlich von hinten gestoßen und prallte gegen die Stadtmauer. Zeitgleich bemerkte sie, dass ein Mann an ihrer mitgeführten Handtasche zerrte, diese an sich brachte und mit einem Fahrrad davon fuhr.

Mehrere Verletzungen an Kopf und Arm

Bei dem Sturz mit dem Rad zog sich die 86-Jährige mehrere Verletzungen am Kopf und am linken Arm zu. Zur Versorgung wurde sie von Rettungskräften ins Salzwedeler Altmark-Klinikum gebracht.

In ihrer schwarzen Handtasche befanden sich eine Geldbörse mit Bargeld im mittleren zweistelligen Bereich, Personaldokumente sowie ein Schlüsselbund.

Zur Personenbeschreibung des Täters konnte die Geschädigte nur ungenaue Angaben machen. Der Täter soll groß und blond gewesen sein, zudem bekleidet mit einer langen Hose und einem blauen Pullover. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei in Salzwedel 03901/84 80 entgegen.