Salzwedel (vs) l Ein Mann hat im Tierpark in Salzwedel auf zwei Schweine eingestochen. Der 59-Jährige war offenbar betrunken und wurde am Freitagnachmittag von Passanten bei seiner Tat beobachtet. Zuvor hat er die Tiere laut Polizei mit Futter angelockt.

Die Polizei konnte den Mann direkt stellen. Bei zwei Schweinen wurden oberflächliche Stichverletzungen am oberen Rücken festgestellt. Ein Atemalkoholtest bei dem Mann ergab 2,05‰. Gegen den Mann wurde eine Strafanzeige gefertigt, weiterhin wurde er des Tierparks verwiesen.