Kommune

Straßenreinigung: Wer macht in Salzwedel mehr Dreck?

Salzwedels Straßen werden regelmäßig gereinigt. Doch es gibt Unterschiede. Sowohl in der Häufigkeit, als auch bei den Gebühren. Wie ist das eigentlich geregelt?

Von Alexander Rekow 16.05.2022, 06:00
Eine Kehrmaschine geht auf dem Rathausturmplatz in Salzwedel ihrer Arbeit nach. Doch warum werden manche Straßen eigentlich häufiger gereinigt als andere und wie wirkt sich das auf die Gebühren der Anwohner aus?
Eine Kehrmaschine geht auf dem Rathausturmplatz in Salzwedel ihrer Arbeit nach. Doch warum werden manche Straßen eigentlich häufiger gereinigt als andere und wie wirkt sich das auf die Gebühren der Anwohner aus? Archivfoto: Alexander Rekow

Salzwedel - Straßenreinigung ist nicht gleich Straßenreingung. In Salzwedel gibt es da Unterschiede was Quantität und Qualität anbelangt und das ist für einige Einwohner mehr als unverständlich. Die Volksstimme fragte nach, warum das so ist?

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

Volksstimme+ 3 Monate für einmalig nur 3 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.