Salzwedel l Zu einer handfesten Schlägerei kam es in der Nacht zu Freitag gegen 1.30 Uhr auf der Altperverstraße. Zuvor waren mehrere Männer in einer Diskothek aneinander geraten. Zunächst blieb es bei verbalen Auseinandersetzungen. Doch dann eskalierte der Streit zwischen einem 37-Jährigen und ein 25-Jährigen. Sie verließen das Lokal, um sich draußen zu prügeln.

Mit wechselseitigen Faustschlägen und Tritten gingen die Kontrahenten aufeinander los. Das blieb nicht ohne Folgen. Sie wurden verletzt, lehnten eine ärztliche Behandlung jedoch ab, wie die Beamten des Salzwedeler Polizeireviers mitteilten. Eine Strafanzeige blieb ihnen dennoch nicht erspart. Alle Beteiligten waren stark alkoholisiert, informiert die Polizei.