Bahnkunden in Not

Toiletten auf dem Bahnhof Salzwedel: Reisende vor verschlossener Tür

Die Toiletten im Salzwedeler Bahnhof sollen zehn Stunden täglich offen sein. Sind sie aber nicht, wie gestrandete Zugreisende feststellen mussten. Obwohl die Stadt dafür zahlt.

Von Antje Mewes Aktualisiert: 05.08.2022, 16:45
Ein verheißungsvolles Schild am Bahnhof für Reisende, die zur Toilette müssen. Nur ist das Bahnhofsgebäude oft verschlossen.
Ein verheißungsvolles Schild am Bahnhof für Reisende, die zur Toilette müssen. Nur ist das Bahnhofsgebäude oft verschlossen. Foto: A. Mewes

Salzwedel - Zugausfall, Schienenersatzverkehr, Wartezeit auf dem Salzwedeler Bahnhof und die einzige Toilette weit und breit verschlossen: In dieser Situation befanden sich am Wochenende Bahnkunden, die mit dem Zug auf der Strecke zwischen Stendal und Uelzen unterwegs waren.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 1 Jahr für nur einmalig 59 € statt 119,52€.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.