Salzwedel (vs) l Bei einem Verkehrsunfall ist am Samstagnachmittag ein 79-jähriger Mann ums Leben gekommen. Das Opfer befuhr die Hoyersburger Straße und wollte die Kreuzung nahe des Klärwerks in Salzwedel überqueren. Dabei kam es zur Kollision im Kreuzungsbereich mit einem Auto, das in Richtung Lübbow unterwegs war. Der Fahrradfahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Die 28-jährige Toyota-Fahrerin erlitt einen Schock, ihr Pkw einen wirtschaftlichen Totalschaden. Zur Unfallaufnahme war die Unfallstelle bis 18.40 Uhr voll gesperrt.