Mahlsdorf l Eine Kollision zwischen einem VW-Transporter und drei Wildschweinen hat es am Dienstagabend, 28. Augst 2018, auf der B 71 zwischen Mahlsdorf und Winterfeld gegeben. Der 45-jährige Fahrer befand sich etwa anderthalb Kilometer hinter dem Ortsausgang Mahlsdorf, als ihm eine Rotte Wildschweine vor den Transporter lief. Er bremste noch ab, doch erwischte drei der Tiere. Sie starben noch am Unfallort.

Der Schaden am Auto beläuft sich auf zirka 3000 Euro. Auch ein Pkw BMW auf der Gegenspur konnte nicht rechtzeitig bremsen und überrollte eines der toten Tiere. Anders als am Transporter entstand jedoch kein Schaden. Die Personen blieben ebenso unverletzt.