Bad Salzelmen (ok) l In der Stadt Schönebeck gab es eine Beteilung an der Aktion „Night of Light“ (englisch, Nacht des Lichtes). Am Montagabend wurde unter anderem das IGZ Inno-Life im Kurpark mit rotem Licht angestrahlt. Damit will die Veranstaltungswirtschaft auf die gegenwärtige Situation in der Corona-Zeit aufmerksam machen, denn jegliche Art von Großveranstaltungen sind aufgrund der Krise untersagt.

Business-Events, Tagungen, Kongresse, Konzerte, Festivals oder Theateraufführungen – überall dort, wo Menschen zusammenkommen, um gemeinsam Darbietungen zu erleben oder sich zu relevanten Themen auszutauschen, dürfen Veranstaltungen nur unter umfangreichen, behördlichen Auflagen durchgeführt werden. Selbst Messen und kleine Events, die momentan wieder erlaubt sind, unterliegen zurzeit notwendigen und strengen Hygiene-Vorschriften.