Schönebeck/Staßfurt (vs) l Ein Lottospieler aus dem Salzlandkreis kann sich über einen Lottogewinn von knapp 27.400 Euro freuen. Mit einem System und insgesamt 14 Tipps räumt der Glückspilz nach der Ziehung am Mittwoch gleich mehrfach ab, teilt die Pressestelle der Lotto-Toto GmbH am Donnerstag mit.

Außergewöhnlicherweise erzielte er mit einem Systemschein für Lotto "6aus49" gleich zwei Fünfer mit Superzahl und weitere Kleingewinne - für einen Einsatz von 21,15 Euro. Der Spieler kann seinen Gewinn in allen Lotto-Verkaufsstellen oder im Lottohaus Magdeburg anfordern.

Erst vor wenigen Wochen hat eine Spielerin aus dem Salzlandkreis fast eine Million Euro gewonnen. Sie hatte einen Schein über mehrere Wochen gespielt.

Der Jackpot im Spiel "6aus49" wurde übrigens nicht geknackt. Der Jackpot für die nächste Ziehung am Sonnabend, 7. November, steigt damit auf 24 Millionen Euro.