Schönebeck l Die Polizei hat am Freitagmorgen einen Einbrecher auf frischer Tat in einem Hotel in der Magdeburger Straße in Schönebecker ertappt. Wie ein Sprecher des Polizeirevier Salzlandkreis mitteilte, wurde der 20-jährige Obdachlose im Büro des Hotels gestellt.

Neben Einbruchswerkzeug hatte er ein Messer, einen Schlagring und Pfefferspray bei sich. In seinem Auto befand sich Diebesbeute. Gegen den polizeibekannten Mann wurde Haftbefehl erlassen.