Tornitz (dpa) l Auf einer Landstraße zwischen Calbe und Barby im Salzlandkreis ist ein Radfahrer von einer Sattelzugmaschine erfasst worden und gestorben. Der 66 Jahre alte Fahrer der Zugmaschine bemerkte am Montagmorgen einen "Anstoß" und stoppte, wie die Polizei in Bernburg mitteilte.

Im Straßengraben fand er den Radfahrer. Der 57 Jahre alte Mann sei offenbar von der Sattelzugmaschine erfasst und in den Straßengraben geschleudert worden. Der Rettungsdienst konnte den Radfahrer nicht reanimieren.