1. Startseite
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Staßfurt
  6. >
  7. Sperrung bei Staßfurt und Calbe: Abfahrten auf der A 14 schon wieder gesperrt

Sperrung bei Staßfurt und CalbeAbfahrten auf der A 14 schon wieder gesperrt

Autofahrer müssen auf der A 14 auch ab Montag wieder mit Sperrungen und Behinderungen rechnen

Von Arno Zähringer 24.11.2023, 16:49
Die Autobahn 14 wird wegen Sanierungen und Markierungsarbeiten zwischen Staßfurt und Calbe erneut zum Teil gesperrt.
Die Autobahn 14 wird wegen Sanierungen und Markierungsarbeiten zwischen Staßfurt und Calbe erneut zum Teil gesperrt. (Foto: Martin Rieß)

Staßfurt/Bernburg - Keine guten Nachrichten für die Autofahrer, die die Autobahn 14 benützen, verkündete die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Ost am späten Freitagnachmittag: Am kommenden Montag, 27. November, wird zwischen 9 und 16 sowie am Dienstag, 28. November, in der Zeit von 8.30 bis 16 Uhr, auf der Richtungsfahrbahn Halle und Dresden zwischen der Anschlussstelle Staßfurt und dem Autobahndreieck Bernburg abwechselnd zunächst die Stand- und Lastspur und danach die Überholspur gesperrt.

Im Zuge der Maßnahme ist eine Zufahrt zur Raststätte „Alter Postweg“ ebenfalls nicht möglich. Als Grund dafür gibt die Autobahn GmbH Sanierungsarbeiten an. Der Verkehr wird jeweils auf den freien Fahrstreifen an der Maßnahme vorbeigeführt. Dem Verkehr steht in dieser Zeit der nächste Parkplatz „Dreihöhenberg“ zur Verfügung.

Doch damit nicht genug: Vom 27. bis 30. November wird in Fahrtrichtung Dresden die Anschlussstelle Staßfurt aufgrund von Sanierungsarbeiten gesperrt. Der ausfahrwillige Verkehr wird über das Autobahnkreuz Bernburg umgeleitet. Die Umleitung 16 erfolgt über das Autobahnkreuz Bernburg.