Freizeit

Badesaison 2022 in Staßfurt und Umgebung startet

Auf eine unbeschwerte Badesaison 2022 von Anfang an hoffen die Betreiber der Freibäder in Löderburg, Staßfurt und Üllnitz. Der Löderburger See lädt bereits ab 11. Mai ein. Die Stadt Staßfurt folgt mit Strandsolbad und Albertinsesee am Sonnabend.

Von Falk Rockmann Aktualisiert: 13.05.2022, 11:13 • 10.05.2022, 16:47
 Der neue Steg ist im Wasser, am Strand des Solbads Staßfurt stehen neue Sonnenschirme und ein Sonnensegel ist gespannt. Schwimmmeister Frank Plantikow und seine Kollegen, aber auch Imbissbetreiberin Birgit Seibt erwarten die Badegäste ab Sonnabend, 14. Mai. Hier macht der Meister noch eine der Umwälzpumpen zum Einlagern sommerfest. Die Aggregate liefen seit Oktober, um die Wasserqualität weiter zu verbessern.
Der neue Steg ist im Wasser, am Strand des Solbads Staßfurt stehen neue Sonnenschirme und ein Sonnensegel ist gespannt. Schwimmmeister Frank Plantikow und seine Kollegen, aber auch Imbissbetreiberin Birgit Seibt erwarten die Badegäste ab Sonnabend, 14. Mai. Hier macht der Meister noch eine der Umwälzpumpen zum Einlagern sommerfest. Die Aggregate liefen seit Oktober, um die Wasserqualität weiter zu verbessern. Falk Rockmann

Löderburg/Staßfurt/Üllnitz - „Nach den vergangenen zwei Jahren gehen wir in froher Erwartung in die Saison 2022 – ohne Corona-Beschränkungen und -Bürokratie“, freut sich Ines Schnock. Sie und ihr Mann sehen ein starkes Team hinter sich, um von der Kassiererin bis zum Rettungsschwimmer den Gästen schöne Zeiten am Löderburger See zu gewähren.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<