EisenbahnfestDampf und Diesel und Reisen wie einst locken Tausende Fans historischer Technik nach Staßfurt

Das Herbstfest auf dem Gelände der Eisenbahnfreunde Staßfurt war wieder ein voller Erfolg. Neben historischer Eisenbahntechnik fanden auch Oldtimer von der Straße ihre Fans.

26.09.2021, 14:59
Dampf und Diesel zogen am Wochenende wieder tausende Fans historischer Eisenbahntechnik auf das Staßfurter Lokschuppen-Gelände. Auch Freunde alter Straßenfahrzeuge konnten sich satt sehen zwischen Klein Paschlewwer Simson-?Vögeln?, Oldtimern aus Dessau, Zugmaschinen von Treckerfreunden aus Neundorf und einer US-Limousine aus dem Saalkreis. Renner und Publikumsmagnet Nr. 1 waren allerdings die Führerstandsmitfahrten auf den Dampf- und Dieselloks.
Dampf und Diesel zogen am Wochenende wieder tausende Fans historischer Eisenbahntechnik auf das Staßfurter Lokschuppen-Gelände. Auch Freunde alter Straßenfahrzeuge konnten sich satt sehen zwischen Klein Paschlewwer Simson-?Vögeln?, Oldtimern aus Dessau, Zugmaschinen von Treckerfreunden aus Neundorf und einer US-Limousine aus dem Saalkreis. Renner und Publikumsmagnet Nr. 1 waren allerdings die Führerstandsmitfahrten auf den Dampf- und Dieselloks. Foto: Falk Rockmann

Falk RockmannStaßfurt - Schon kurz nachdem die Eisenbahnfreunde das Eingangstor zu ihrem Vereinsgelände aufgeschlossen hatten, konnten sie erahnen: Das Fest wird wieder ein sehr gut besuchtes. „Wir haben jetzt 1200 zahlende Gäste“, zog Michael Schütze kurz nach Mittag eine äußerst positive Bilanz, „Wenn das am Sonntag auch so läuft, müssen wir uns keine Sorgen machen.“

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.