Corona

Neues Corona-Testzentrum in Egeln soll Arztpraxen entlasten

In Egeln wird am Montag, 14. Februar, ein neues Corona-Schnelltest-Zentrum eröffnet. Es befindet sich in einem eigens für diese Zwecke hergerichteten Container auf dem Parkplatz der Umland Wohnungsbau-Gesellschaft mbH Egeln.

Von René Kiel 13.02.2022, 20:00
Kathrin Fries aus Wolmirsleben ist Ansprechpartnerin in der  neuen Teststation in Egeln, die heute in einem Container auf dem Parkplatz der Umland Wohnungsbaugesellschaft mbH eröffnet wird.
Kathrin Fries aus Wolmirsleben ist Ansprechpartnerin in der neuen Teststation in Egeln, die heute in einem Container auf dem Parkplatz der Umland Wohnungsbaugesellschaft mbH eröffnet wird. Foto: René Kiel

Egeln - „Zur Einrichtung eines neuen Test-Zentrums hatten sich die niedergelassenen Ärzte in Egeln aufgrund der stark gestiegenen Nachfrage nach derartigen Tests entschlossen. Die zusätzliche Belastung für die Mitarbeiter in den Praxisräumen war nicht mehr zu verkraften gewesen. Auch die Patienten, die zur normalen ärztlichen Behandlung in die Sprechstunde kamen, mussten unter dem Andrang leiden“, sagte die Leiterin des Medizinischen Versorgungszentrums „Bodeaue“ Julia Milbradt der Volksstimme. So seien zum Beispiel am Montag vergangener Woche zirka 150 Personen allein zum Testen in die beiden Allgemeinarztpraxen erschienen. Und das zusätzlich zum normalen Praxisbetrieb und zu den Corona-Schutzimpfungen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.