Vandalismus

Vandalismus: Bushaltestelle in Hohenerxleben bei Staßfurt beschmiert und beschädigt

Das Wartehäuschen der Bushaltestelle in Hohenerxleben wurde beschädigt. Die Stadt Staßfurt und die KVG reagieren umgehend.

Von Enrico Joo 12.05.2022, 18:00
An der Haltestelle „Am Kalkwerk“ gab es Vandalismus.
An der Haltestelle „Am Kalkwerk“ gab es Vandalismus. Foto: Hans-Georg Reiprich

Hohenerxleben - In Hohenerxleben wurden am Mittwoch Vandalismusspuren entdeckt. „Nicht das erste Mal wurde eine Bushaltestelle in Hohenerxleben Ziel von Vandalismus und Zerstörung“, schreibt Volksstimme-Leser Hans-Georg Reiprich. Immer wieder kommt es in und um Staßfurt zu Beschmierungen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<