Tangerhütte l Ein 25-jähriger Mazda-Fahrer befuhr am Montag gegen 2 Uhr die Tangermünder Straße in Richtung Bismarckstraße, kam nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die Treppe eines dortigen Gebäudes. Dann fuhr er noch rund 200 Meter weiter und stellte das Fahrzeug am Straßenrand ab. Zu Fuß entfernte er sich vom Unfallort. Der Verursacher konnte ermittelt werden

Ein Atemalkoholtest bei ihm ergab 2,39 Promille. Die Blutentnahme wurde veranlasst.Der 25-Jährige ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und nutzte das Fahrzeug unbefugt.