Tangerhütte l Der Recyclinghof Tangerhütte der Abfallentorgung des Landkreises Stendal (ALS) ist Ende April geschlossen worden und das dürfte manch einen Bewohner der Region dann doch überraschen. Die Schließung bestätigte der Landkreis jetzt auf Volksstimme-Nachfrage.

Man habe bereits am 27. April, also vor einer Woche, im Generalanzeiger darauf hingewiesen, auch auf den Internetseiten des Landkreises Ende vergangener Woche und der ALS ab 2. Mai sei darüber informiert worden, heißt es.

Der Tangerhütter Recyclinghof – früher auf dem Gelände des Bauhofes in Tangerhütte ansässig – war im April 2015 auf das Gelände der Firma „Cont-Trans“ in Tangerhütte verlegt worden. Der Vertrag für den Recyclinghof sei jetzt fristgerecht (14 Tage vorher) von Seiten der „Cont-Trans“ gekündigt worden, Gründe seien nicht benannt worden, so der Landkreis.

Bilder

Ein neuer Standort für den Recyclinghof in Tangerhütte sei in Planung, man sei aktuell aber noch in Vertragsverhandlungen und werde erst nach Abschluss Genaueres bekannt geben, heißt es aus dem Landratsamt weiter.

Wer derzeit Bauschutt, Gartenabfälle oder Sperrmüll loswerden will, könne das (mit Anlieferungskarte) an den anderen Recyclinghöfen in Tangermünde und Stendal oder im Fall von Gartenabfällen vorübergehend auch bei der Firma ALBA in Demker (montags bis freitags 8-15 Uhr) tun, teilt der Landkreis Stendal mit.