Tangerhütte (bsh) l Die Tangerhütte Feuerwehr musste am Freitagmittag zu einem Brand in der zukünftigen Flüchtlingsunterkunft in der ehemaligen Lernbehindertenschule ausrücken. In dem Gebäude an der Birkholzer Chaussee war gegen 13.30 Uhr eine Steckdose in Brand geraten.

Die ehemalige Schule wird derzeit zu einer Flüchtlingsunterkunft umgebaut. Die Steckdose hat sich entzündet und ein Feuer im Fußboden verursacht. Der noch im Entstehen begriffene Brand konnte schnell gelöscht, der betreffende Raum gelüftet werden.

 Der Strom wurde abgestellt, bis sich eine Fachfirma um die Problemdose kümmern konnte. 15 Kameraden mit vier Fahrzeugen der Tangerhütter Wehr waren im Einsatz.