Stendal (vs) l Auf der Internationalen Grüne Woche, die in Berlin vom 17. bis 26. Januar stattfindet, präsentiert sich die Altmark mit zahlreichen Ausstellern am Gemeinschaftsstand in Halle 23 b. Konkret sind es insgesamt 14 Ausstellern, darunter altmärkische Unternehmen und Touristinformationen, die die Messebesucher über touristische Angebote und Neuigkeiten aus der Altmark informieren möchten, heißt es in der Pressemitteilung des Altmärkischen Regionalmarketing- und Tourismusverbandes (ART).

Wie der Verband weiter mitteilt, stellt beispielsweise die Brau- und Genussmanufaktur Stendaler Taubentanz am Gemeinschaftsstand der Altmark ihr neuestes Getränk „Ödeldödel“ vor. Nach Angaben der Hersteller soll es Deutschlands erster Aquavit mit Sanddorn und Hagebutte sein.

Ganz im Zeichen der Altmark

Feinkostprodukte der Marke „pylz“ zeigt das Stendaler Unternehmen Bio Edelpilze Altmark. Marmeladenvariationen präsentiert Gerlindes Marmeladen. Seine Premiere am Stand feiert der erste altmärkische Unverpackt-Laden „My Unverpackt“ aus Stendal.

Ganz im Zeichen der Altmark steht der Sonnabend, 18. Januar. Beim Tag der Altmark wird den Besuchern ein umfangreiches Programm geboten: Musikalische Unterhaltung durch Radio Brocken, Tanzdarbietungen der Stendaler Husaren und der Tanzschule Müller aus Salzwedel. Zudem bilden Vorstellungen regionaler Unternehmen und Vereine die Herzstücke des Aktionstages.

Vorbereitet und geplant wurde der Gemeinschafsstand der Altmark von ART in Zusammenarbeit mit den beiden Landkreisen Stendal und Salz- wedel. So werden deren Landräte, Carsten Wulfänger und Michael Ziche (beide CDU) den Aktionstag am 18. Januar auch eröffnen. Wie Stefanie Walter vom ART außerdem informiert, sei die Geschäftsführerin Carla Reckling-Kurz über die Vielfalt der Aussteller, mit denen sich die Altmark auf der internationalen Messe in Berlin präsentiert, erfreut. „Wir erwarten uns nachhaltige Impulse aus guten Gesprächen und Austausch von neuen Kontakten für die überregionale Vermarktung der Altmark“, so Reckling-Kurz.