Stendal l Als Start der Freiluftsaison im Stendaler Veranstaltungskalender hat sich „Garten & Ambiente“ im Frühjahr etabliert, seit mittlerweile vier Jahren setzt der historische Handwerkermarkt am Altmärkischen Museum und im Klostergarten dafür den Schlusspunkt. Seither geht die Idee, dieses Familienfest auf den Feiertag zu legen, auf.

Und so pilgerten auch am 3. Oktober 2018 wieder viele Kinder und Erwachsene, meist in Familie, zum Areal am Schadewachten, um sich frischgepressten Apfelsaft oder Herzhaftes aus dem Backofen schmecken zu lassen, beim Mittelalter-Böttcher selbst kleine Schöpfgefäße anzufertigen, Dekoratives für die Herbstzeit oder Praktisches wie handgestrickte Mützen zu kaufen, dem Schmied bei der Arbeit zuzuschauen oder die Einladung des Quedlinburger Burgvolkes zu allerlei Spiel und Spaß anzunehmen. Wer wollte, konnte sich gegen eine kleine Spende auch Quitten aus dem Klostergarten mitnehmen oder sich über die dort wachsenden Obstsorten, zum Beispiel die Mispel, informieren.

Bilder

Ambiente in Stendal

Die Verkaufsmesse "Garten & Ambiente" und der 19. Ramelow-City-Lauf haben wieder zahlreiche Besucher in die Stendaler Innenstadt gelockt.

  • Troll Trolly und Elfe Sorgenfrei unterhielten mit Traum-Seifenblasen. Foto: Donald Lyko

    Troll Trolly und Elfe Sorgenfrei unterhielten mit Traum-Seifenblasen. Foto: Donald Lyko

  • Auf dem Sperlingsberg gab es eine große Auswahl an Pflanzen. Foto: Donald Lyko

    Auf dem Sperlingsberg gab es eine große Auswahl an Pflanzen. Foto: Donald Lyko

  • Nine Mond und Prof. Knolle nahmen die Kinder mit auf den Bauernhof. Foto: Donald Lyko

    Nine Mond und Prof. Knolle nahmen die Kinder mit auf den Bauernhof. Foto: Donald Lyko

  • Die Auswahl war auch in diesem Jahr sehr groß. Foto: Donald Lyko

    Die Auswahl war auch in diesem Jahr sehr groß. Foto: Donald Lyko

  • Elfe Sorgenfrei und Troll Trolly waren auf dem Winckelmannplatz in Aktion. Foto: Donald Lyko

    Elfe Sorgenfrei und Troll Trolly waren auf dem Winckelmannplatz in Aktion. Foto: Donald Lyko

  • Der Winckelmannplatz bietet für die Gartenmesse eine schöne Kulisse. Foto: Donald Lyko

    Der Winckelmannplatz bietet für die Gartenmesse eine schöne Kulisse. Foto: Donald Lyko

  • Auch Dekoartikel gab es zum Kauf. Foto: Donald Lyko

    Auch Dekoartikel gab es zum Kauf. Foto: Donald Lyko

  • Eine wahre Farbenpracht war zu erleben. Foto: Donald Lyko

    Eine wahre Farbenpracht war zu erleben. Foto: Donald Lyko

  • 177 Kinder gingen beim Sandmännchenlauf an den Start. Foto: Donald Lyko

    177 Kinder gingen beim Sandmännchenlauf an den Start. Foto: Donald Lyko

  • Sechs Staffeln waren gemeldet. Foto: Donald Lyko

    Sechs Staffeln waren gemeldet. Foto: Donald Lyko

  • Gruppenfoto der drei besten Staffeln. Foto: Donald Lyko

    Gruppenfoto der drei besten Staffeln. Foto: Donald Lyko

  • Die letzte Etappe führte über die nördliche Breite Straße.

    Die letzte Etappe führte über die nördliche Breite Straße.

  • Das Ziel war vor dem Kaufhaus Ramelow. Foto: Donald Lyko

    Das Ziel war vor dem Kaufhaus Ramelow. Foto: Donald Lyko

  • Die Kinder sind jedes Mal mit großer Begeisterung dabei. Foto: Donald Lyko

    Die Kinder sind jedes Mal mit großer Begeisterung dabei. Foto: Donald Lyko

  • Ein imposantes Bild: der Start zum City-Lauf in Stendal. Foto: Donald Lyko

    Ein imposantes Bild: der Start zum City-Lauf in Stendal. Foto: Donald Lyko