Stendal l Verletzungen erlitt ein 16-jähriger Radfahrer aus Stendal bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 15 Uhr an der Einmündung Moltkestraße/Uchtewall in Stendal ereignete.

Eine 47-jährige Brandenburgerin wollte mit ihrem Smart aus dem Uchtewall auf die Moltkestraße einbiegen. Dabei stieß das Auto mit dem Radler zusammen, der auf dem Radweg unterwegs war. Der 16-Jährige stürzte und kam zur Untersuchung ins Krankenhaus.