Stendal (vs) l Im Landkreis Stendal häufen sich die Neuinfektionen. In diesem Satz fasst Sprecherin Sabrina Lamcha im gestrigen „Corona-update“ des Landkreises den Kern der aktuelle Lage zusammen und nennt entsprechende Zahlen: „37 neue Corona-Fälle beschäftigen das Gesundheitsamt. Derzeit sind mehr als 400 Menschen in vierzehntägiger Quarantäne. Die Gesamtzahl der seit Beginn der Pandemie positiv Getesteten liegt derzeit bei 235.“

Im Gesundheitsamt würden sich derzeit vermehrt Personen melden, die nach eigenen Angaben Kontaktperson von positiv Getesteten sind. Allerdings ordne das Gesundheitsamt nur dann Quarantäne an, „wenn neben dieser Eigenauskunft ein Nachweis erfolgt.“

In der Komarowschule sind zwei Schulklassen mit 49 Schülern in Quarantäne. Eine Schulklasse der Grundschule am Stendaler Stadtsee ist ebenfalls in Quarantäne. Weitere Stendaler Schulen, in denen diverse Klassenstufen und Lehrer in vierzehntägiger Quarantäne sind: Helen-Keller Schule, Commeniusschule, Berufsbildungszentrum (BBZ), Sprachschule Inlingua.