Stendal (yk) l Die Polizei Stendal fasste am Montag (30. November) zwei mutmaßliche Diebe, die in eine Shishabar im Stadtseegebiet eingebrochen seien sollen. Die Tatverdächtigen sind laut Polizeiangaben 20 und 26 Jahre alt. Der Ältere sei von einem Beamten beobachtet worden, wie er das Diebesgut verstecken wollte. Beiden stehe nun ein Gerichtsverfahren bevor. Bei dem Einbruch am dritten Novemberwochenende entstand laut Polizei ein Schaden von rund 5000 Euro.