Stendal l Am Donnerstag um 14.55 Uhr ereignete sich in Stendal ein Verkehrsunfall, bei dem ein 61-jähriger Kia-Fahrer ums Leben kam.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr ein Lkw die Ortsumfahrung Stendal in Richtung Wittenberge. Der 61-jährige Kia-Fahrer aus Stendal kam mit seinem Pkw entgegen.

Zwischen den Abzweigen Tangermünder Straße und Heerener Straße kam der Pkw-Fahrer auf die linke Fahrbahn und stieß frontal mit dem entgegenkommenden Lkw zusammen. Der Kia-Fahrer wurde eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

 Der 55-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Der Unfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen zur Ursachenfindung aufgenommen.