Tangermünde l Die Besatzung hat sich im Buhnenkopf eingelebt. Jetzt nach den Sommerferien ist das Team vom Altmärkischen Regionalmarketing- und Tourismusverband, kurz ART genannt, komplett und will „gemeinsam richtig durchstarten“, sagt die Geschäftsführerin Carla Reckling-Kurz. Sie selbst hat zum 1. Juni die Leitung des neu gegründeten Verbandes übernommen, zeitgleich folgte Gerhard Faller-Walzer, einen Monat später Stephanie Walter. So seien laut der 41-jährigen Chefin alle wichtigen Positionen „mit guten Leuten“ besetzt.

Bereits im Vorgängerverband, der wegen Insolvenz 2018 aufgelöst wurde, waren Janet Hinz und Ramona Wolf tätig. Erstere wird auch beim ART als Assistentin die Geschäftsführung unterstützen, während Wolf wie zuvor für den Tourismusbereich verantwortlich ist.

Altmark-Macher-Festival

Die Aufgaben im Regionalmarketing hat Gerhard Faller-Walzer übernommen. Ein Mann, wie die Chefin sagt, „der in der Region verwurzelt ist und mit Menschen gut umgehen kann“. Dem widerspricht der 61-Jährige nicht. Für Letzteres habe sich sein Sozialpädagogik-Studium ausgezahlt, sagt Faller-Walzer. Marketing-Erfahrungen bringe er mit durch seine beruflichen Tätigkeiten in Berlin und seiner Wahlheimat Altmark sowie durch sein ehrenamtliches Engagement wie für die Sommerschule Wust mit dem einzigartigen Muuuhseum. Zu den Schwerpunkten beim ART zähle der gebürtige Südbade den Aufbau der Webside und von Strategien, um gemeinsame mit Partnern die Außenwirkung unter der Dachmarke „Altmark“ erheblich zu verbessern.

Für Stephanie Walter ist der Aufgabenbereich regionales Management nicht neu. Die 33-jährige Stendalerin war 13 Jahre Assistentin der Volksstimme-Regionalverlagsleitung. Zu ihren Aufgaben gehörte die Organisation von Veranstaltungen. Darauf baue sie nun auf und freue sich auf die neuen Herausforderungen, besonders auf ihre erste Bewährungsprobe - das Altmark-Macher-Festival am 4. September in Salzwedel. Bereits 61 Firmen und Institutionen hätten ihre Teilnahme zugesagt. „Vielleicht werden es noch mehr, Anmeldeschluss ist am 16. August“, sagt sie.