Stendal (vs) l Ein 23-jähriger Mann stürzte am frühen Freitagmorgen (3. April) von einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Stendal aus der 6. Etage. Vom Rettungsdienst wurde der schwerverletzte 23-jährigen in das Johanniter-Krankenhaus gebracht.

Dort erlag der junge Mann kurze Zeit später seinen Verletzungen. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern derzeit noch an. Anhaltspunkte für eine Straftat liegen derzeit nicht vor.